Zusammenarbeitsvereinbarung

Diese Zusammenarbeitsvereinbarung (ZV) regelt das Verhältnis zwischen der Auftraggeberin und der esurance AG, Heinrichstrasse 269, 8005 Zürich (esurance).

1. Geltungsbereich
Die ZV regelt das Verhältnis zwischen Ihnen als Auftraggeberin und esurance. Mit dem Abschluss der Brokervereinbarung erklären Sie sich ausdrücklich mit diesen Bestimmungen einverstan­den. Weiter gilt die Datenschutzerklärung (vgl. Link).

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie mit der Nutzung von esurance und der Kommunikationsmittel gegebenenfalls Leistungen und Dienste anderer Anbieter in An­spruch nehmen (wie z.B. Netzanbieter, Mobilfunkanbieter, Mailprovider, etc.). Die Inanspruchnahme solcher Leis­tungen und Dienste unterliegt den Nutzungsbedingungen dieser Anbieter und ist von der vorliegen­den ZV unabhängig.

2. Pflichten von esurance
Die nachfolgend erwähnten Leistungen von esurance gelten nur für von Ihnen in der Applikation freigeschalteten Policen.

Basisangebot Unternehmenskunden
esurance digitalisiert Ihre bestehenden und bekannten Versicherungsverträge, soweit die Dokumente zugänglich sind, und stellt Ihnen diese in elektronischer Form zur Verfügung.
Auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin, holt esurance für Sie Offerten ein und gibt eine Empfehlung ab. Der Entscheid liegt immer bei Ihnen.
Bei Fragen zu Versicherungsthemen steht Ihnen esurance zu Bürozeiten per E-Mail, Chat, Videotelefonie oder Telefon zur Seite.
Sie erhalten einen persönlichen Berater mit Finma-Lizenz als Ansprechpartner
Wenn ein Vertrag ausläuft, haben Sie die Möglichkeit esurance mit einer Ausschreibung zu beauftragen.
Abwicklung administrativer Aufgaben gegenüber den Versicherungen
esurance kontrolliert die Rechnungen der Versicherungsgesellschaften (ausser BVG).
Im Schadensfall werden Sie durch esurance unterstützt. Wünschen Sie eine juristisch Begleitung bei der Schadenabwicklung, kann via esurance gegen Gebühr ein Jurist beigezogen werden.
esurance ist bemüht, eine höchstmögliche Verfügbarkeit der Website und Applikation sicherzustel­len und allfällige Störungen schnellstmöglich zu beheben. Eine 100% Verfügbarkeit kann dabei nicht garantiert werden.
Zusatzangebot Unternehmenskunden
Gegen Gebühr kann auf Basis eines digitalen Fragebogens datenbasiert Ihre Risikosituation überprüft werden. Dabei werden Ihre Absicherungsbedürf­nisse identifiziert. Diese werden mit Ihren aktuellen Versicherungen abgeglichen. Daraus werden Handlungsempfehlungen abgeleitet, welche Sie annehmen oder ablehnen können.

Basisangebot Privatkunden
esurance digitalisiert Ihre bestehenden und bekannten Versicherungsverträge, soweit die Dokumente zugänglich sind, und stellt Ihnen diese in elektronischer Form zur Verfügung.
Auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin, holt esurance für Sie Offerten ein und gibt eine Empfehlung ab. Der Entscheid liegt immer bei Ihnen.
Bei Fragen zu Versicherungsthemen steht Ihnen esurance zu Bürozeiten per E-Mail, Chat, Videotelefonie oder Telefon zur Seite.
Sie erhalten einen persönlichen Berater mit Finma-Lizenz als Ansprechpartner
Wenn ein Vertrag ausläuft, haben Sie die Möglichkeit esurance mit einer Ausschreibung zu beauftragen.
Auf Ihren Wunsch hin überprüft esurance Ihre Krankenkasse und nimmt ggf. einen Wechsel vor beziehungsweise passt die Leistung an (z.B: die Franchise).
Abwicklung administrativer Aufgaben gegenüber den Versicherungen
Im Schadensfall werden Sie durch esurance unterstützt. Wünschen Sie eine juristisch Begleitung bei der Schadenabwicklung, kann via esurance gegen Gebühr ein Jurist beigezogen werden.
esurance ist bemüht, eine höchstmögliche Verfügbarkeit der Website und Applikation sicherzustel­len und allfällige Störungen schnellstmöglich zu beheben. Eine 100% Verfügbarkeit kann dabei nicht garantiert werden.
In der Jahresprämie von CHF 99.00 sind sämtliche vorangehend genannten Leistungen inklusive.

Zusatzangebot Privatkunden
Gegen Gebühr kann auf Basis eines digitalen Fragebogens datenbasiert Ihre Risikosituation überprüft werden. Dabei werden Ihre Absicherungsbedürf­nisse identifiziert. Diese werden mit Ihren aktuellen Versicherungen abgeglichen. Daraus werden Handlungsempfehlungen abgeleitet, welche Sie annehmen oder ablehnen können.

3. Pflichten der Auftraggeberin
Die Auftraggeberin verpflichtet sich, die Beauftragte sofort über Änderungen der Geschäftstätigkeit, Änderungen anderer für den Versicherungsschutz massgebender Parameter (z.B. Umzugsmeldungen) und sich daraus ergebene Gefahrenänderungen zu informieren. esurance kann ihre Pflichten nur dann vollumfänglich wahrnehmen, wenn esurance auch rechtzeitig und vollständig über die jeweiligen Sachverhalte informiert wird.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie Versicherungsnehmer und damit Schuldner der von den Versicherungsgesellschaf­ten in Rechnung gestellten Prämien sind und diese selbständig und direkt an die Versicherungsgesellschaften zu leisten haben. Sie nehmen zur Kenntnis, dass ein Zahlungsunter­bruch einen Deckungsunterbruch oder sogar eine Kündigung der Police zur Folge ha­ben kann.

Die von esurance erstellten Dokumente sind urheberrechtlich geschützt und dürfen demnach nur im rechtlich zulässigen Umfang verwendet werden.

4. Entschädigungen
esurance wird für die Kundenbetreuung durch die Versicherungsgesellschaften in Form von marktübli­chen Provisionen und Courtagen entschädigt. Diese belaufen sich in der Regel zwischen 0% – 15% der Jahresprämie. Details können in der Applikation eingesehen werden. Diese Entschädigungen werden offengelegt. Die Auftraggeberin verzichtet gegenüber der Beauftragten auf die Geltendmachung des Herausgabeanspruches gemäss Art. 400 OR. Für Privatkunden verrechnet esurance zudem eine Jahresgebühr.

5. Haftung
Soweit gesetzlich zulässig, schliesst esurance jegliche Haftung für Fehler, Nachlässigkeit oder unrichtige Auskünfte durch esurance oder ihre Mitarbeiter im Zusammenhang mit der Vermittlertätigkeit aus.

esurance haftet insbesondere nicht für Schäden, welche entstehen, weil Sie die für die sorgfältige Vertragserfül­lung notwendigen Informationen nicht oder nur unvollständig zur Verfügung gestellt ha­ben, oder weil diese Informationen falsch waren.

esurance haftet nicht für Schäden, die Ihnen im Zusammenhang mit einer technischen Störung der Website (www.esurance.ch) oder der Applikation (app.esurance.ch) entstanden sind. Ebenfalls lehnt esurance die Haftung für Schäden ab, die durch die Benutzung der publizierten Informationen und Ansichten auf www.esurance.ch und app.esurance.ch sowie aus der Verlinkung mit anderen Webseiten ergeben, auch wenn esurance auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen worden ist.

6. Datenschutz und -austausch
esurance beachtet bei ihrer Tätigkeit die Bestimmungen der Datenschutzgesetzgebung. Sie hat Geschäftsgeheimnisse zu wahren und Kenntnisse über die Abläufe und Verhältnisse bei der Auftraggeberin geheim zu halten, soweit die Offenbarung dieser Tatsachen nicht für die Erfüllung des Mandats notwendig ist. Diese Geheimhaltungspflicht bleibt auch nach Beendigung des Auftragsverhältnisses bestehen. Auf Ihren expliziten Wunsch, kann esurance zur Vereinfachung von Prozessen Ihre Daten Dritten zugänglich machen (z.B. dem Treuhänder). esurance ist berechtigt, Kundendaten zu Marketingzwecken der ASSEPRO-Gruppe zu verwenden, gibt diese aber niemals an Dritte weiter.

esurance ist befugt zur Erfüllung ihrer Dienstleistungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anderer Unternehmen der ASSEPRO-Gruppe sowie nach Rücksprache mit der Auftraggeberin lokaler Versicherungsbroker im Ausland beizuziehen und Daten der Auftraggeberin mit den Mitgliedern der ASSEPRO-Gruppe und lokalen Versicherungsbrokern im Ausland auszutauschen. Soweit eine Datenübertragung ins Ausland für die Erfüllung der Brokerdienstleistungen notwendig ist, stimmt die Auftraggeberin der Übermittlung der Daten ins Ausland durch die Beauftragte ausdrücklich zu.

7. Copyright und Markenrechte
Sämtliche Elemente auf der Webseite von esurance (www.esurance.ch) und Applikation (app.esurance.ch) gehören ausschliesslich esurance (insbesondere Urheber- und andere Rechte), so­fern nichts Anderes erwähnt ist. Jegliche Wiederveröffentlichung, das Modifizieren, Verknüpfen, Be­nutzen, Übermitteln sowie das vollständige oder teilweise Kopieren sind ohne vorgängige schriftliche Zustim­mung von esurance untersagt.

Die Marke esurance ist urheberrechtlich geschützt und markenrechtlich registriert.

8. Änderungen dieser Bestimmungen
Diese Bestimmungen können jederzeit von esurance geändert werden. Sie werden über Änderun­gen dieser Vereinbarung vorgängig unterrichtet und müssen diesen Änderungen zustimmen.

9. Schlussbestimmungen
Sollten einzelne Bestimmungen dieser ZV, ganz oder teilweise ungültig oder unwirksam sein (oder wer­den), so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser ZV nicht berührt. Es ist Schweizer Recht anwendbar, unter Ausschluss des Kollisionsrechts sowie des Wiener Kauf­rechts. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, der Geschäftssitz von esurance.

arrow

HABEN SIE EINE FRAGE?
Haben Sie eine Frage, die Sie mit einem Experten besprechen möchten? Nutzen Sie die Gelegenheit und vereinbaren Sie einen Termin für eine Online-Demo.

Demo Buchen
newslleter-bg
comp1
comp2
comp3