Ensurance
Testen Sie esurance kostenlos

Behalten Sie den Überblick, reduzieren Sie Ihren Aufwand und sparen Sie durchschnittlich 19.2% Ihrer Versicherungsprämien!

Das Wichtigste in Kürze

Ein Wechselschild ist ein einzelnes Autokennzeichen, welches für zwei Fahrzeuge eingesetzt wird. Ein Wechselschild eignet sich für Personen welche zwei Fahrzeuge besitzen, jedoch nicht mit beiden zur gleichen Zeit unterwegs sind. Die Kennzeichen dürfen nur an einem der beiden Fahrzeuge montiert werden. Bei einem Fahrzeugwechsel müssen auch die Schilder ummontiert werden.

Ein typisches Beispiel für die Anwendung eines Wechselschildes ist der Besitz eines Cabriolets, welches nur im Sommer gefahren wird. Wenn das Wetter stimmt, kann man das Schild montieren und mit dem Cabriolet herumfahren, falls man zum Einkaufen fährt oder es regnet, kann man mit dem anderen Fahrzeug herumfahren.

Was spare ich mit einem Wechselschild?

Das Strassenverkehrsamt stellt nur die Verkehrsabgaben für das höher besteuerte Fahrzeug in Rechnung.

Die Versicherung verrechnet bei der obligatorischen Motorfahrzeughaftpflichtversicherung ebenfalls nur das stärkere und somit teurer zu versichernde der beiden Fahrzeuge. Bei der Kaskoversicherung muss die Prämie für beide Fahrzeuge bezahlt werden. Die Kaskoversicherung kann aber auch individuell pro Fahrzeug gewählt werden. Das eine Auto kann eine Teil- inkl. Vollkasko haben, während für das zweite Fahrzeug nur eine Teilkasko abgeschlossen wird.

Tipp zum Wechselschild

Auch eine Teil- oder Vollkasko kann sich für das günstigere Fahrzeug lohnen, da die Prämie oftmals nur 10% der Prämie des teureren Autos entspricht.

Expert

Haben Sie eine Frage?

Nutzen Sie die Gelegenheit!
Buchen Sie unkompliziert und unverbindlich eine Online-Beratung mit einem Experten

Demo buchen
comp1
sfs
siba
comp3