Verkehrsabgaben

Lukas Brülhart

Lukas Brülhart | Versicherungsratgeber •  Autoversicherung

Wie hoch sind die Verkehrsabgaben?

Verkehrsabgaben Golf und Tesla

Verkehrsabgaben, Strassenverkehrsabgaben oder Fahrzeugsteuern werden durch das Strassenverkehrsamt des jeweiligen Kanton erhoben. Jeder Kanton berechnet diese aufgrund unterschiedlichen Faktoren. Die Einnahmen aus den Strassenverkehrsabgaben werden für den Unterhalt des Strassennetz eingesetzt. Wir haben die Verkehrsabgaben in den verschiedenen Kantonen anhand zwei Beispielfahrzeugen berechnet.

Beispielfahrzeug 1
VW Golf 1.4 TSI
Hubraum: 1395
Gewicht: 1’247kg
Leistung in PS: 125
Leistung in KW: 92
Energieeffizienz: D
CO2-Emission: 123g / km

Beispielfahrzeug 2
Tesla Modell S 85
Hubraum: 0
Gewicht: 2’175kg
Leistung in PS: 388
Leistung in KW: 285
Energieeffizienz: A
CO2-Emission: 0g / km

In der Nachfolgenden Tabelle zeigen wir Ihnen die Faktoren der einzelnen Kantone zur Berechnung der Verkehrsabgaben sowie ein Beispiel welches die Unterschiede der Abgaben in den einzelnen Kantonen aufzeigt.

KantoneBerechnungsgrundlageVerkehrsabgaben
Aargau
  • Hubraum (Verbrennungsmotor)
  • Leistung in KW (Elektromotor)
VW Golf: 229 Franken
Tesla: 758 Franken
Appenzell-Ausserrhoden
  • Gewicht
VW Golf: 355.75 Franken
Tesla: 654.80 Franken
Appenzell-Innerrhoden
  • Gewicht
VW Golf: 275 Franken
Tesla: 554 Franken
Bern
  • Gewicht
  • Energieeffizienz
VW Golf: 291 Franken
Tesla: 191 Franken?
Basel-Landschaft
  • Gewicht
VW Golf: 432.20 Franken
Tesla: 453.80 Franken?
Basel-Stadt
  • Hubraum
  • Emissionscode
  • CO2 Ausstoss
VW Golf: 180 Franken
Tesla: 1155 Franken?
Freiburg
  • Hubraum
  • Energieeffizienz
VW Golf: 426 Franken
Tesla: 0 Franken?
Genf
  • KW
VW Golf: 156.80 Franken
Tesla: 1’827.60 Franken
Glarus
  • Hubraum
VW Golf: 288 Franken
Tesla: 220 Franken?
Graubünden
  • Hubraum (Verbrennungsmotoren)
  • Gewicht (Elektromotoren)
VW Golf: 427.20 Franken
Tesla: 480.70 Franken
Jura
  •  Gewicht
VW Golf: 421.90 Franken
Tesla: 346.15 Franken
Luzern
  • Hubraum (Verbrennungsmotoren)
  • Leistung in KW (Elektromotoren)
VW Golf: 309 Franken
Tesla: 206 Franken
Neuenburg
Nidwalden
  •  Hubraum (Verbrennungsmotoren)
VW Golf: 250 Franken
Tesla: 0 Franken?
Obwalden
  •  Hubraum (Verbrennungsmotoren)
VW Golf: 284 Franken
Tesla: 0 Franken?
St. Gallen
  •  Gewicht
VW Golf: 324.20 Franken
Tesla: 565.50 Franken
Schaffhausen
  • Hubraum (Verbrennungsmotor)
  • Leistung in KW (Elektromotoren)
VW Golf: 192 Franken
Tesla: 516 Franken
Schwyz
  • Leistung in KW
  • Gewicht
VW Golf: 389.30 Franken
Tesla: 1’047.60 Franken
Solothurn
  • Hubraum
VW Golf: 304 Franken
Tesla: 0 Franken
Tessin
  • Gewicht
  • Leistung in KW
VW Golf: 363 Franken
Tesla: 253 Franken
Thurgau
  • Hubraum
  • Gewicht
VW Golf: 216 Franken
Tesla: 48 Franken?
Uri
  •  Gewicht
VW Golf: 225 Franken
Tesla: 143.90 Franken?
Waadt
  •  Gewicht
  • Leistung in KW
VW Golf: 411.05 Franken
Tesla: 25 Franken
Wallis
  • Hubraum (Verbrennungsmotor)
  • Leistung in KW (Elektromotoren)
VW Golf: 200 Franken
Tesla: 324.80 Franken
Zug
  • Hubraum
  • Gewicht
VW Golf: 260 Franken
Tesla: 100 Franken
Zürich
  • Hubraum
  • Gewicht
  • Energieeffizienz
  • CO2 Austoss
  • 1. Inverkehrsetzung
VW Golf: 158.00 Franken
Tesla: 0 Franken
1 Bern: Normalsteuer 477.45, Vergünstigung 286.50 für 3 Jahre nach 1. Inverkehrsetzung
2 Basel-Landschaft: Rabatt von 300.- sofern 1. Inverkehrsetzung nach 01.01.2014
3 Basel Stadt: inkl. Rabatt von 250.- für über 3 Jahre
4 Freiburg: sofern 1. Inverkehrssetzung nach 01.01.2014
5 Glarus: Grundpauschale 220.-
6 Nidwalden: 3 Jahre Gratis danach 86 Franken
7 Obwalden: 4 Jahre Gratis danach 125 Franken
8 Thurgau: inkl. 50% Rabatt ab der 1. Inverkehrsetzung + 4 Jahre
9 Uri: Rabatt von 66% auf Fahrzeuge mit Elektroantrieb
Alle Angaben ohne Gewähr. Der Vergleich wurde auf neutraler Basis und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.

Die durchschnittlichen Verkehrsabgaben für den VW Golf betragen 300 pro Jahr. Der günstigste Kanton (Genf) verlangt nur 156.80, im teuersten Kanton (Basel-Landschaft) hingegen belaufen sich die Verkehrsabgaben auf 432.20 pro Jahr.

Beim Tesla betragen die durchschnittlichen Verkehrsabgaben 335 pro Jahr. In vielen Kantonen wird gar keine Steuer fällig oder es kommt nach 3-4 Jahren ein reduzierter Tarif zu Anwendung. Im Kanton Genf hingegen sind die Verkehrsabgaben 1’827.60 pro Jahr. Für ein Elektro-Auto sind die Abgaben nicht tiefer da alleine die KW zur Berechnung massgebend sind.

Die wichtigsten Fragen zu Verkehrsabgaben

Erhalte ich die bezahlten Verkehrsabgaben zurück wenn ich mein Auto mitten im Jahr verkaufe?
Ja, wer sein Fahrzeug auslöst oder gar verkauft, erhält die bezahlten Verkehrsabgaben anteilsmässig zurück.

Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie uns bei Fragen rund um Fahrzeugversicherungen unter der Telefonnummer 044 440 70 00 oder per e-Mail an support@esurance.ch.

arrow

HABEN SIE EINE FRAGE?
Haben Sie eine Frage, die Sie mit einem Experten besprechen möchten? Nutzen Sie die Gelegenheit und vereinbaren Sie einen Termin für eine Online-Demo.

Demo Buchen
newslleter-bg
comp1
comp2
comp3