Ensurance
Testen Sie esurance kostenlos

Behalten Sie den Überblick, reduzieren Sie Ihren Aufwand und sparen Sie durchschnittlich 19.2% Ihrer Versicherungsprämien!

Das Wichtigste in Kürze

Der Sistierungsverzicht ist ein Begriff welcher im Zusammenhang mit Motorradversicherungen steht. Es ist eine Klausel im Versicherungsvertrag welche besagt, dass der Versicherte auf die Hinterlegung der Kontrollschilder in den Wintermonaten verzichtet und dafür in den Genuss eines Rabattes von ca. 25% kommt.

Detaillierte Informationen

Die Deponierung der Kontrollschilder beim Strassenverkehrsamt oder einer Poststelle nennt man Sistierung. In dieser Zeit werden weder die Prämien für die Haftpflichtversicherung fällig noch die Strassenverkehrsabgaben. Diese Möglichkeit nutzen Motorradfahrer oft, da Sie in den Wintermonaten auf das Motorrad verzichten. Eine solche Sistierung bringt für den Versicherten sowie auch für die Versicherungen einen gewissen administrativen Aufwand mit sich. Der Versicherte muss die Schilder vom Motorrad abnehmen und diese beim Strassenverkehrsamt oder der Poststelle abgeben. Das Strassenverkehrsamt erstattet anteilsmässig die bereits bezahlten Strassenverkehrsabgaben zurück und die Versicherung tut dasselbe mit der Haftpflichtversicherungsprämie.

Daher gewähren die Versicherungen den Versicherten einen Rabatt von ca. 25% auf die Prämien, wenn Sie im Gegenzug auf eine solche Sistierung verzichten. So fällt ein grosser Aufwand weg und der Versicherte hätte grundsätzlich die Möglichkeit das ganze Jahr Motorrad zu fahren.

Tipps zum Sistierungsverzicht

  • Beachten Sie, dass neben dem administrativen Mehraufwand noch Kosten für die Deponierung der Schilder hinzukommen.
  • Die Kaskodeckung läuft während der Sistierung weiter, dafür ist auch die Prämie weiterhin zu entrichten.

Expert

Haben Sie eine Frage?

Nutzen Sie die Gelegenheit!
Buchen Sie unkompliziert und unverbindlich eine Online-Beratung mit einem Experten

Demo buchen
comp1
sfs
siba
656c49c3-8466-47d8-9690-8960f0ee6238-original