Servicequalität

Lukas Brülhart

Lukas Brülhart | Versicherungsratgeber •  Allgemein

Servicequalität der Versicherungen

service der versicherungenSind Sie mit dem Service zufrieden?

Mit der Unterzeichnung des Versicherungsvertrags schenkt der Kunde dem Versicherer sein volles Vertrauen und erwartet den versprochenen Versicherungsschutz. Tritt nun der Kunde nach der Vertragsunterzeichnung mit dem Versicherer erstmals in Kontakt, wird er sich über den Service des Versicherers eine Meinung bilden. Das kann ein erster Schadenfall oder einfach ein simples Anliegen sein. Jegliche Kommunikation zwischen dem Kunden und dem Versicherer, wird den Eindruck des Kunden über die Qualität der Dienstleistung beeinflussen.

Folgende fünf Schlüsselkriterien zeichnen eine gute Dienstleistung aus.

  • Zuverlässigkeit
  • Reaktionsfähigkeit
  • Kompetenz
  • Entgegenkommen
  • Äussere Erscheinung

 

Hat der Kunde bei allen fünf Kriterien einen positiven Eindruck vom Versicherer ist er mit Sicherheit zufrieden. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass er dem Versicherer weiterhin vertraut.

 

Der Dienstleistungsprozess

  • Der Dienstleistungsprozess beginnt mit dem ersten Kontakt zwischen dem Kunden und dem Versicherer.
  • Danach kann der Kundenberater durch eine umfassende Beratung für den Kunden geeignete Lösungen vorschlagen. Der Kunde unterzeichnet den Vertrag, falls er vom Versicherungsprodukt überzeugt ist und dem Versicherer vertraut.
  • Danach wird er vom Versicherer betreut. Dazu gehört die Schadenabwicklung, Zusatzleistungen, Prämienrechnungen, etc.
  • Um sicherzustellen, dass der Kunde jederzeit den optimalen Versicherungsschutz hat, überprüft der Versicherer in regelmässigen Perioden seine Versicherungsdeckung. Sollten Anpassungen notwendig sein, wird der Kundenberater den Kunden für ein Beratungsgespräch kontaktieren.

 

So läuft dann der Prozess immer weiter zwischen Beratung, Betreuung und Anpassung.

WIR ERKLÄREN DAS KLEINGEDRUCKTE FÜR KMU – KOSTENLOS
Während einer Stunde beantworten unsere Experten Ihre Fragen zu Versicherungen in einem Webinar.

Nächste Session findet am Dienstag den 9. Januar 2018 statt.

newslleter-bg
comp1
comp2
comp3