Höchstalter für Zusatzversicherungen

Das Wichtigste in Kürze

Zusatzversicherungen sind freiwillig. Daher können die Versicherungen die Kriterien zur Aufnahme in die Zusatzversicherungen selber festlegen. Neben gesundheitlichen Faktoren spielt auch das Alter eine Rolle.

Detaillierte Informationen

Wie alt darf man maximal sein, um noch Zusatzversicherungen abschliessen zu können? Eine berechtigte Frage, auf welche es jedoch keine eindeutige Antwort gibt. Denn eine gesetzliche Regelung gibt es nicht, die Versicherungen entscheiden selber, bis zu welchem Alter und unter welchen weiteren Bedingungen sie noch Versicherte in Ihre Zusatzversicherungen aufnehmen.

Hier eine Liste der grössten Krankenversicherungen und deren Regelungen:

Krankenpflegezusatz Alternativzusatz Spitalzusatz
Concordia Bis zum 65. Altersjahr Bis zum 65. Altersjahr Bis zum 65. Altersjahr
CSS Bis zum 80. Altersjahr* Bis zum 80. Altersjahr* Bis zum 80. Altersjahr*
EGK Bis zum 60. Altersjahr Bis zum 60. Altersjahr Bis zum 60. Altersjahr
Kolping Bis zum 60. Altersjahr Bis zum 60. Altersjahr Bis zum 60. Altersjahr
KPT / CPT Bis zum 70. Altersjahr Bis zum 70. Altersjahr Bis zum 70. Altersjahr
Sanitas Bis zum 65. Altersjahr Bis zum 65. Altersjahr Bis zum 65. Altersjahr
SWICA Bis zum 70. Altersjahr** Bis zum 70. Altersjahr** Bis zum 70. Altersjahr**
Sympany Bis zum 70. Altersjahr Bis zum 70. Altersjahr Bis zum 70. Altersjahr
Visana Bis zum 70. Altersjahr Bis zum 70. Altersjahr Bis zum 70. Altersjahr

*Ab dem 70. Altersjahr wird unabhängig vom Gesundheitsfragebogen ein Arztbericht angefordert oder einer verlangt

** Ab dem 60. Altersjahr wird unabhängig vom Gesundheitsfragebogen ein Arztbericht angefordert oder ein verlangt

Das Alter ist jedoch nicht der einzige Faktor für die Aufnahme in Zusatzversicherungen. Die Gesundheit spielt noch eine fast wichtigere Rolle. Die Versicherungen bestehen beim Abschluss von Zusatzversicherungen auf das Ausfüllen eines Gesundheitsfragebogens. Je nach Gesundheitszustand kann die Aufnahme auch einer Person im jugendlichen Alter verwehrt bleiben.

Tipps zu den Zusatzversicherungen

  • Wählen Sie eine grosse Versicherung, welche einen grossen Versichertenbestand aufweist.
  • Beantragen Sie die Zusatzversicherungen bei guter Gesundheit.
  • Füllen Sie den Fragebogen wahrheitsgetreu und vollständig aus.