Ensurance
Testen Sie esurance kostenlos

Behalten Sie den Überblick, reduzieren Sie Ihren Aufwand und sparen Sie durchschnittlich 19.2% Ihrer Versicherungsprämien!

Geschichte

Die Helvetia wurde im Jahr 1858 in St. Gallen gegründet. Das Unternehmen hiess damals „Allgemeine Versicherungs-Gesellschaft Helvetia“ und vertrieb zu Beginn Transportversicherungen. Nach einem Grossbrand in Glarus wurde das Angebot auf Feuerversicherungen ausgebaut. Im Jahr 2010 kaufte man mit der Alba und der Phenix zwei Versicherungsgesellschaften. 2015 Fusionierte die Helvetia mit der Nationale Suisse und zählt nun zu den grössten Versicherungsgesellschaften der Schweiz. Mit 82 Standorten ist die Helvetia in der ganzen Schweiz präsent.

Adressen, Notfallnummern und Formulare

Finden Sie hier die wichtigsten Angaben zur Helvetia.

Hauptsitz Notfallnummern
Helvetia Versicherungen
St. Alban-Anlage 26
4002 Basel
Aus der Schweiz
+41 58 280 3000 (Helvetia)
00800 6004 6004 (Nationale Suisse)
Aus dem Ausland
+41 43 311 99 11 (Helvetia)
+41 61 275 20 21 (Nationale Suisse)
Schadenformulare Schadenformulare
Einen Schadenfall bei der Helvetia können Sie hier anmelden. Ein Rechtsfall bem Coop Rechtsschutz können Sie hier anmelden.

Kennzahlen

Anzahl Mitarbeitende 7’012
Anzahl Standorte 82
Gründungsjahr 1858
Gesellschaften Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG
Anzahl Versicherte >1’000’000
Umsatz 5.9 Mrd. (2017)
Policen verfügbar in deutsch, französisch, italienisch
 Webseite www.helvetia.com
 Quellen https://www.helvetia.com/ch/content/de/ueber-uns.html

Angebot

Das Angebot der Helvetia sowie die dazugehörigen Prouktenamen finden Sie in den folgenden Tabellen.

Haushalt
Privathaftpflichtversicherung Privathaftpflichtversicherung
Hausratversicherung Hausratversicherung
Gebäudeversicherung Gebäudehaftpflichtversicherung
Gebäudesachversicherung
Motorfahrzeug
Autoversicherung Motorfahrzeugversicherung
Oldtimerversicherung
Motorradversicherung Motorfahrzeugversicherung
Bootsversicherung Wasserfahrzeug-Versicherung
Flugzeugversicherung
Rechtsschutz
Rechtsschutzversicherung Privat-Rechtsschutz
Verkehrs-Rechtsschutz
Reise
Reiseversicherung Assistance
Vorsorge
Sparversicherung Altersrente
Todesfallversicherung Todesfallversicherung
Absicherungsplan
Rentenversicherung Erwerbsunfähigkeitsrente

Besonderheiten

Hinter dem Angebot der Rechtsschutzversicherungen, welche die Helvetia anbietet, steht der Coop Rechtsschutz.

Die Helvetia ist die einzige Gesellschaft, welche beim Zeitwertzusatz in den ersten beiden Jahren 100% des Fahrzeugwertes vergütet. Ab dem 8. Betriebsjahr entschädigt die Helvetia mit dem Zeitwert + 10% während die meisten Versicherungen nur noch den Zeitwert vergüten.

Als speziell kann durchaus die Tatsache bezeichnet werden, dass bei einem Antrag Schadenfälle oder Ausweisentzüge nur während den letzten 3 Jahren deklariert werden müssen. Bei den meisten Versicherungen wird nach den letzten 5 Jahren gefragt und entsprechend einen Zuschlag berechnet, sollten die Fragen nicht mit einem „Nein“ beantwortet werden können.

Expert

Haben Sie eine Frage?

Nutzen Sie die Gelegenheit!
Buchen Sie unkompliziert und unverbindlich eine Online-Beratung mit einem Experten

Demo buchen
sfs
siba
656c49c3-8466-47d8-9690-8960f0ee6238-original