Grüne Karte

Die “grüne Karte”,  “grüne Versicherungskarte” oder auch “internationale Versicherungskarte” ist ein Versicherungsdokument, das in verschiedenen Ländern anerkannt ist, um eine ausreichende Haftpflichtversicherungsdeckung zu bescheinigen.

Muss ich die Grüne Karte immer mitführen?

Das System der Grünen Karte unterscheidet zwischen zwei Kategorien von Staaten (die Länderkarte können Sie hier einsehen):

  • Staaten, die das “Kennzeichenabkommen” unterzeichnet haben (hellgrün gekennzeichnet)
  • übrige Staaten (dunkelgrün gekennzeichnet)

In den “hellgrünen Ländern” muss die Grüne Karte nicht zwingend mitgeführt werden.

In den “dunkelgrünen Ländern” sollte man die Grüne Karte dabei haben. Diese wären:

  • Albanien
  • Bosnien und Herzegowina
  • Iran
  • Israel
  • Marokko
  • Mazedonien
  • Moldawien
  • Montenegro
  • Russland
  • Tunesien
  • Türkei
  • Ukraine
  • Weissrussland

Es kann durchaus sein, dass Ihre Versicherung eines dieser Länder auf der Grünen Karte nur durchgestrichen aufführt und daher keine Deckung gewährt.

Wo ist die Versicherungsdeckung überall gültig?

Die wichtigste Eigenschaft der grünen Karte ist der Nachweis der Versicherungsdeckung in verschiedenen Ländern. Wo sie überall gültig ist, können Sie diesem Beispiel einer grünen Karte entnehmen.

Wie lange ist die Grüne Karte gültig?

Die Gültigkeitsdauer ist auf der Grünen Karte jeweils oben links aufgeführt. In der Regel stimmt die Gültigkeitsdauer mit der Dauer der Police überein.

Wann erhalte ich die Grüne Karte?

Die grüne Karte erhalten Sie von der Versicherungsgesellschaft, bei welcher Sie die Fahrzeughaftpflichtversicherung abgeschlossen haben. Normalerweise wird beim Versicherungsabschluss neben der Police und weiteren Unterlagen auch immer eine Grüne Karte mitgesendet.

Wo kann ich eine grüne Karte bestellen?

Die Grüne Karte können Sie bei Ihrem Haftpflichtversicherer telefonisch oder elektronisch bestellen.

Anbei eine Liste der Versicherungen samt Link, bei welchen eine elektronische Bestellung möglich ist:

GesellschaftLink
Allianz Suissenur telefonisch
AXA Winterthurgrüne Karte bestellen
Basler Versicherungen grüne Karte bestellen
Generali grüne Karte bestellen
Helvetia grüne Karte bestellen
smile.directgrüne Karte bestellen
Vaudoise Versicherungnur telefonisch
Zurich Versicherunggrüne Karte bestellen

Tipps zur Grünen Karte

  • Achten Sie bei einer Reise in eines der dunkelgrün gekennzeichneten Länder darauf, dass Sie eine gültige Grüne Karte im Fahrzeug mitführen.
  • Führen Sie auch die Angaben wie Notfallnummern der Versicherung mit, damit Sie im Schadenfall wissen, wo Sie Hilfe erhalten.