Emmental Versicherung

Geschichte

Die Emmental Versicherung wurde 22. März 1874 als “Gesellschaft auf Gegenseitigkeit für die Versicherung von Mobiliar gegen Feuersgefahr” in der Kirche Lützelflüh gegründet. 1923 führte der Kanton Bern ein neues Gesetz ein, welches obligatorisch eine Mobiliarversicherung vorschrieb, dadurch konnte die Emmental Versicherung ihre Kundenzahl stark vergrössern. Im Jahr 1979 bezog man die neuen Geschäftsräumlichkeiten in Konolfingen (BE), dort ist die Emmental Versicherung auch heute noch ansässig. Neben den gängisten Versicherungen für Privatpersonen und Unternehmen bietet die Emmental Versicherung weitere Deckungen für Landwirte und Vinzer.

Adressen, Notfallnummern und Formulare

Finden Sie hier die wichtigsten Angaben zur Emmental Versicherung.

Hauptsitz Notfallnummern
emmental versicherung
Emmentalstrasse 23
Postfach 11
3510 Konolfingen
031 790 31 11
Schadenformulare
Einen Schadenfall bei der Emmental Versicherung können Sie hier anmelden.

Kennzahlen

Anzahl Mitarbeiter 300
Gründungsjahr 1874
Gesellschaften
  • Emmentalische Mobiliar Versicherungs-Genossenschaft
Anzahl Versicherte  57’000
Umsatz  67’000’000
Policen verfügbar in deutsch, französisch
Webseite www.emmental-versicherung.ch
Quellen http://www.emmental-versicherung.ch/de/ueber-uns/

Angebot

Das Angebot der Emmental Versicherung sowie die dazugehörigen Prouktenamen finden Sie in den folgenden Tabellen.

Haushalt
Privathaftpflichtversicherung privaCombi
Hausratversicherung privaCombi
Gebäudeversicherung privaCombi

Besonderheiten

Die Emmental Versicherung bietet auch Motorfahrzeugversicherungen an, jedoch keine obligatorischen Haftpflichtversicherungen, sondern nur Kaskoversicherung.