Wie sich Gastronomiebetriebe mit wenigen Klicks versichern

Versicherungen kosten Gastrounternehmen traditionell viel Aufwand und Zeit. Auch heute noch ist die Versicherungsbranche sehr fixiert auf Papierformulare, Offerten und Policen. Das muss aber nicht so sein. Das Beispiel Gastroversicherungen zeigt, wie die Digitalisierung ein mühsames Thema enorm vereinfacht und das Wesentliche ins Zentrum rückt: die Kunden, ihren Schutz – und auch die Broker.

Versicherungen braucht jedes Unternehmen – die Gastronomiebranche ist in dieser Hinsicht keine Ausnahme und hat zudem durch den L-GAV besondere Auflagen zu erfüllen. Mit der Versicherungsarbeit kommt zusätzlicher Aufwand für Unternehmer hinzu, der so mühselig wie wichtig ist. 

Eine Win-Win-Situation wäre es, wenn diese Arbeit leichter, schneller und transparenter wäre: Restaurants, Hotels, Bars, Clubs etc. hätten mehr Zeit für’s Kerngeschäft und wären gleichzeitig besser und ökonomischer geschützt, weil sie nicht mehr und nicht weniger versichert haben, als sie wirklich brauchen. Die Gastroversicherungen von esurance haben diese Vision zur Realität gemacht – aber wie? 

Gastroversicherungen: Komfortabel wie nie

Um die digitalen Gastroversicherungen auf die Beine zu stellen, hat der digitale Broker esurance tiefgehende Recherchen über die Risiken in der Gastronomie angestellt und auf dieser Basis eine Ausschreibung auf dem Versicherungsmarkt lanciert. 

Da durch die Partnerschaft mit dem Verband GastroSuisse auf kollektive Einkaufskraft gesetzt werden konnte, liessen sich so einige Sonderkonditionen aushandeln. Die besten Angebote wurden dann digitalisiert. “Anspruchsvoll waren besonders das digitale Modellieren der Tariflogik und der Antragsfragelogik der Versicherer”, erklärt Emanuel Stöckli, Product Manager bei esurance. 

Der Aufwand hat sich gelohnt: Die digitale Browser-App befähigt potentielle Kunden dazu, direkt ihre Prämie zu berechnen und ihre Versicherungslösung in wenigen Schritten direkt online abzuschliessen. Der übliche Papierkrieg mit nicht enden wollenden Formularen wird ersetzt durch simple Online Forms, die nur das Nötigste abfragen und mit praktischen Hinweisen ergänzt sind. Auf Knopfdruck werden die Informationen eingesendet und die neue Police bei der jeweiligen Versicherungsgesellschaft angefordert. 

Im Zentrum: Das Gastrounternehmen und sein Schutz

Gastrokunden haben sofort nach dem Abschluss eine digitale Deckungszusage für ihre Unfall- oder Krankentaggeldversicherung vor sich – das ist auf dem Markt einzigartig. “Es ist immer noch üblich in der Branche, über Offerten zu gehen”, führt Emanuel Stöckli aus. “Das Besondere bei uns ist, dass der Preis direkt berechnet und der Antrag online abgeschlossen werden kann.”

Über den Verband GastroSuisse kann esurance seine Lösungen direkt in die Branche bringen. Die Vorteile dieser Lösungen: Aus aufwändigen Abklärungen und langwieriger Papierarbeit wird eine Online-Session von nicht mehr als 20 Minuten, zu der sich jederzeit auf Knopfdruck eine beratende Person hinzuziehen lässt, die z.B. per Videocall gerne weiterhilft. Alles Unnötige und Irrelevante wird aus dem Prozess ausgeklammert und er wird schnell und transparent. 

Viele Vorteile für Kunden und Broker

esurance drängt sich mit seinem Angebot nicht zwischen Gastronomen und Broker. Letztere können nämlich unabhängig mit esurance zusammenarbeiten und die Vorteile der Plattform frei nutzen, ohne die Beziehung zu bestehenden Kunden zu verlieren – und um neue Kunden zu gewinnen. Interessierte Broker sind herzlich eingeladen, esurance bezüglich einer Kooperation zu kontaktieren. 

Die regelmässigen Ausschreibungen von esurance garantieren stets best-in-class-Lösungen und das Versicherungscockpit, das eine informative Übersicht über alle abgeschlossenen Lösungen und Policen bietet, reduziert den administrativen Aufwand für Kunden und deren Broker beträchtlich. 

Im Fall der Unfall- und Krankentaggeldversicherung sind Gastronomen sofort nach dem Online-Abschluss versichert, weil sie augenblicklich eine digitale Deckungszusage erhalten. “Das ist ein neues Mindset, das wir da in die Versicherungsbranche einbringen”, ergänzt Emanuel Stöckli. “Der Schutz der KMUs zählt, und der soll so einfach und schnell wie möglich zu haben sein.”

Sie sind Gastronom:in? Bei uns können Sie direkt Versicherungen abschliessen und sich unkompliziert per E-Mail, Telefon, Chat oder Videocall beraten lassen. Wir sind gerne für Sie da!

Sie sind Broker? Fordern Sie nähere Informationen über unsere Plattform an und werden Sie Partner!

 

Haben Sie eine Frage?

    Anrede
    FrauHerr

    044 330 30 30

    Montag bis Freitag
    8:30 - 12:00 & 13:30 - 17:30

    Termin buchen